Burnout: Bedrohung oder Chance?

Burnout – was ist das eigentlich? Wörtlich übersetzt bedeutet es „ausgebrannt sein“. Die amerikanische Psychologin Maslach formuliert es etwas genauer: Ein länger anhaltender Zustand (>2-3 Monate) ausgesprochener emotionaler, geistiger und körperlicher Erschöpfung mit reduzierter Leistungsfähigkeit.

Immer mehr Menschen erkennen bei sich viele dieser Symptome. Nicht umsonst haben alle großen deutschen Magazine in den letzten Jahren immer wieder diesem Phänomen eine Titelstory gewidmet. Denn Burnout kostet viel: Energie, Lebenszeit, Lebensfreud. Und im schlimmsten Fall Gesundheit, Freundschaften und Beziehungen. Aber Burnout ist nicht nur ein zunehmendes gesellschaftliches Problem, es ist in erster Linie ein Appell Ihrer Seele! Und …eine Chance für Sie! Auch wenn es sich vermutlich gerade nicht so anfühlt. Möglicherweise gelingt es Ihnen, es als „Warnhinweis“ zu betrachten: Denn vermutlich sind Ihre Lebensbereiche in eine Schieflage geraten und Ihr Körper weist Sie darauf hin. Auf seine eigene Art und Weise.

Kennen Sie das Gefühl,

  • total ausgebrannt und erschöpft zu sein?
  • nur noch zu leben, um zu arbeiten. Familie, Freunde, Hobbies: Einfach alles kommt zu kurz.
  • das Alles mühsam und schwer ist?
  • dass das Positive in Ihrem Leben verschwunden zu sein scheint?
  • vor lauter Angst, am nächsten Tag/in der nächsten Woche nicht alles zu schaffen, kaum noch Schlaf zu finden?
  • keinen Sinn mehr darin zu sehen, morgens aufzustehen?
  • nur noch zu funktionieren?
  • gelebt zu werden, anstatt zu leben?
  • nur noch gehetzt zu sein und ständig ein schlechtes Gewissen zu haben?

Wenn Sie bei einigen Aussagen „Ja, genau!“ dachten, dann kann es sein, dass Sie sich in einer starken und langandauernden Stressphase befinden. In einer Phase, in der Sie sich vielleicht stark überfordert fühlen: Möglicherweise sogar kurz vor einem Burnout. Das bedeutet, dass die Phasen der Entspannung kaum noch erreicht werden, mitunter nur noch am Wochenende.

Sie haben jetzt zwei Möglichkeiten

  • Machen Sie HIER den Burnout-Test und erfahren Sie mehr darüber, wo Sie stehen.
  • Sie fühlen sich so angesprochen, daß Sie gerne mit mir darüber sprechen möchten. Ich biete Ihnen in einem kostenlosen Telefonat (max. 30 min) die Chance zu erfahren, welche individuellen Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer Situation bestehen und mit welchen Methoden des Coachings wir gemeinsam Ihr Problem lösen können. Selbstverständlich können wir auch einen Skype-Termin vereinbaren!

Ich freue mich auf Ihren Anruf unter 0221-759 488 27 oder »Ihre Nachricht.

Sind Sie dagegen schon einmal zusammengebrochen und wurden krankgeschrieben, stecken Sie vermutlich schon mitten im Burnout. Auch in dieser Situation kann ich Ihnen helfen, zum Beispiel die oft lange Wartezeit auf einen Klinikplatz, achtsam für sich selbst zu nutzen. Natürlich in Absprache mit Ihrem betreuenden Arzt. Auch bei Ihrem Arbeitgeber muß einiges geregelt werden, wozu Sie selbst vielleicht nicht mehr im Stande sind. Ich unterstütze Sie dabei!

Burnout: Körperliche, geistige, emotionale Erschöpfung

Burnout kann beschrieben werden als ein lang anhaltender Zustand körperlicher, geistiger und emotionaler Erschöpfung (nach Straesser/Maslach). Alle drei Bereiche sind dabei unausweichlich miteinander verbunden und bedingen sich zum Teil gegenseitig.

Chronische Müdigkeit
Rückenschmerzen
Muskelverspannung
Schlafstörungen
Kopfschmerzen, Migräne
Vermehrte Anfälligkeit für Infektionen (Erkältung etc.)
Magenprobleme
Herz-Kreislauferkrankungen
Tinnitus

Angstzustände
Aggressivität
Libidostörungen
Innere Leere
Traurigkeit
Hilflosigkeit
Überforderung

Diese Auflistungen zeigen nur die häufigsten Symptome aus einer Vielzahl von möglichen Symptomen, die meist in unterschiedlichen Ausprägungen und Kombinationen auftreten.
Sie erkennen bei sich ebenfalls viele oder einige dieser Symptome? Rufen Sie mich an oder mailen Sie mir! Je früher Sie diese Symptome ernst nehmen, umso besser können Sie vorbeugen!

Phasenweiser Verlauf des Burnout

Typisch für ein Burnout ist das Durchlaufen verschiedener Phasen, die sich jedoch nicht immer genau abgrenzen lassen. Im Burnout-Coaching stellen wir gemeinsam fest, in welcher Phase Sie sich befinden und was Sie tun können, um wieder ins Gleichgewicht zu kommen.
Selbstverständlich sollten Sie zunächst bei Ihrem Hausarzt abklären, ob es keine anderen Ursachen für diese Symptome gibt und Sie medizinisch gesehen gesund sind.
Ob Sie selbst vom Burnout betroffen sind, können Sie mit diesem »kostenlosen Burnout-Test herausfinden.

Im Burnout-Coaching können wir durch Übungen und Fragemethoden die Lebensbereiche identifizieren, die zur Zeit bei Ihnen Handlungsbedarf haben. Gemeinsam erarbeiten wir dann kleine Schritte, die sie wieder in die Lage versetzen, mehr Freude im Leben zu empfinden.

Entstehungsfaktoren des Burnout

Die Entstehung für ein Burnout liegt oft in einer Kombination von verschiedenen Faktoren:

  • Hohe Belastung im Beruf
  • Persönlichkeitseigenschaften
  • Hohe Anforderungen im Privatleben
  • Körperliche Verfassung

Wir alle sind heute vielfältigem Stress ausgesetzt. Aber wie kann es sein, dass der Stress meinem Kollegen in der Firma scheinbar weniger anhaben kann als mir? Mit Stress geht jeder anders um. Im Prinzip trägt jeder das Risiko an Burnout zu erkranken, in sich. Doch nicht jeden trifft es. Es kommt darauf an, wie Sie auf bestimmte Stressfaktoren reagieren und welche ganz individuellen „Stressverstärker“ Sie in sich tragen. Diese können wir im Coaching gemeinsam analysieren und Wege erarbeiten, um zukünftig mit Stress besser umzugehen. Sie können aus der Vergangenheit und der Gegenwart lernen: Nutzen Sie die Chance! Welche Verhaltensweisen haben mir nicht gut getan? Was möchte ich anders machen? Was fehlt mir, um mich wieder besser zu fühlen? Im Burnout-Coaching analysieren wir gemeinsam, was zur Entstehung Ihres Burnouts geführt hat und erarbeiten Ihre persönlichen Lösungswege.

Handeln Sie jetzt, damit Sie den Rest Ihres Lebens wieder mehr Lebensfreude und -energie besitzen! Denn es ist IHR Leben. Und Sie können dafür sorgen, dass es wieder lebenswert ist. Ich helfe Ihnen dabei. Rufen Sie mich an unter 0221-759 488 27 oder »schreiben Sie mir!

Daten und Fakten zum Thema Burnout jetzt lesen (PDF-Datei, 177KB)

Lesen Sie hier, was Sie selbst tun können, wenn Sie unter starkem Stress oder Burnout leiden.